Tagesfahrt nach Büdingen

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit dem Verkehrsverein Niederheimbach e.V. Dadurch ist es uns möglich, eine Tagesfahrt nach Büdingen und zum nahe gelegenen Glauberg am 29. September 2018 anzubieten.

 

Mehr Informationen zum Glauberg bei Büdingen gibt es hier.

 

Weitere Informationen zum Ablauf und die Anmeldungen gibt es in Kürze auf der Homepage und in der Turnhalle. 
Der Termin darf schon vorgemerkt werden!

 

Bild:https://www.google.de/search?q=b%C3%BCdingen&rlz=1C1MDNF_deDE524DE527&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiG3emRke_cAhXFF5oKHeZ6CeUQ_AUIDSgE&biw=1242&bih=602#imgrc=dXtmXUl5l3bMKM:

 

 

0 Kommentare

Zeit, dass sich was dreht!

Zwei Jahre sind seit der Abmeldung des aktiven Spielbetriebes in der Fußballabteilung vergangen und auch auf der letzten Mitgliederversammlung wurde der Wunsch geäußert, dass sich an diesem Zustand zukünftig etwas ändert.

Der Vorstand ist schon seit Langem bemüht, den Fußball wieder im TuS zu integrieren und bereits seit Ende 2017 gibt es für den Nachwuchs ab 4 Jahren ein Bambinitraining und wöchentliche Fußballstunden für alle Kinder ab der 1. Klasse. 

Nun freuen wir uns, dass es in dieser Richtung weitergehen kann.

 

Am 29. August wird es eine Informationsveranstaltung mit dem TuS Rheinstein Trechtingshausen und dem SpVgg. Viertäler 1990 e.V. für alle Fußballbegeisterten geben.

 

Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

 

 

0 Kommentare

Unser Programm ab August 2018

Wir freuen uns, dass wir ein vielfältiges Angebot für Klein und Groß ermöglichen können. Und heißen dich ganz herzlich in unseren Kursen willkommen. Schau doch einfach mal vorbei :-)

Du bist jederzeit, auch ohne vorherige Anmeldung, willkommen. Solltest du noch Fragen haben, findest du hier Informationen zu den Kursen und den Trainern. 

Unsere Vielfalt ist nur dank der vielen Helfer und Trainer möglich.

Da in unserem Verein alle neben ihren normalen Jobs und Verpflichtungen Kurse geben, kann es immer wieder zu Veränderungen der Zeiten kommen. Wir wissen, dass dies manchmal ärgerlich sein kann, hoffen aber auf dein Verständnis.

Sollte dich mal etwas stören, sprich es doch direkt bei deinem Trainer an oder melde dich bei unserem Vorstand

0 Kommentare

Danke! Du bist unersetzlich!

Wir wissen, dass es nicht immer leicht ist, sich ehrenamtlich zu engagieren. Dabei kommt es nicht auf den Bereich an, in dem man dies tut.

Für alle Helfer, sichtbar oder unsichtbar, möchten wir uns herzlich bedanken.

Ihr seid großartig!

mehr lesen 0 Kommentare

Neue Vorsitzende in zwei Sportkreisen Kramer und Schmitt gewählt – Schmitt und Plötz geehrt

Wolfgang Bärnwick (2.v.l.),  Gerd Schmitt (1.v.l.), Franziska Moritz, Norbert Kramer (1.v.r.), Franz-Josef Hesch (3.v.r.), Klaus Kuhn (2.v.r.), Alexander Berg (3.v.l.)  Foto: T. Richter
Wolfgang Bärnwick (2.v.l.), Gerd Schmitt (1.v.l.), Franziska Moritz, Norbert Kramer (1.v.r.), Franz-Josef Hesch (3.v.r.), Klaus Kuhn (2.v.r.), Alexander Berg (3.v.l.) Foto: T. Richter
mehr lesen 0 Kommentare

2. Platz bei der diesjährigen Info- und Erlebnismesse für unser Programm bei "Ferien am Ort 2016"

Die diesjährige Info- und Erlebnismesse der Sportjugend fand am 29. Oktober in Gau-Odernheim statt. Wie in jedem Jahr konnten sich dort Ferien-am-Ort-Vereine vorstellen, Ideen austauschen und an tollen Workshops teilnehmen. Natürlich war auch der TuS Trechtingshausen vor Ort und hat sich für die nächsten Freizeiten inspirieren lassen.

 

Ein besonderer Höhepunkt war jedoch die Ferien-am-Ort-Siegerehrung. Insgesamt haben in diesem Jahr 130 Vereine in Rheinland-Pfalz beim Wettbewerb von Ferien am Ort teilgenommen. Diese Vereine werden von einem Jurymitglied vor Ort besucht und anschließend bewertet. Bewertungskriterien sind unter anderem Nachhaltigkeit, Ernährung, Integration und das Berücksichtigen des Mottos "Einfach, aber genial".

Insgesamt wurden von 130 Vereinen 26 an diesem Tag für ihr tolles Programm geehrt. Der TuS hat einen tollen 2. Platz in seiner Kategorie (Veranstaltungen 1-3 Tage) gemacht und durfte sich über 300€ freuen.

 

An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an alle Helfer, die Ferien am Ort jedes Jahr wieder möglich und unsere Kinder und Jugendliche glücklich machen!

 

F.M./ Fotos: Tobias Kunz, F.M.